HISTORIE

1996 - 2006

Die Anfänge - Wir wollen etwas bewegen!

Im März des Jahres 1997 startete MS SportReha als klassische Praxis für Physiotherapie mit einem kleinen Medizinischen Trainingstherapieraum, auf ca. 200 m², um den Patienten aus dem sportmedizinischen, chirurgisch-orthopädischen Formenkreis eine moderne Komplextherapie anzubieten. Mit damals einer therapeutischen Mitarbeiterin und Eva Baltrusch-Steverding, die als Sporttherapeutin unsere Patienten im Trainingsbereich betreute, wurde die Praxis am 01.03.1997 eröffnet.

Sehr schnell wurde klar, das Konzept, alle Patienten nach dem Vorbild des Leistungssports sehr frühfunktionell zu behandeln, wurde von den Kunden sehr geschätzt und positiv angenommen. So konnten wir bereits im September des gleichen Jahres, den Trainingsbereich vergrößern und eröffneten im September 1997, den ersten Rehabilitationstrainingsbereich. Die Gesamtgröße des Projektes konnte auf 300 m² vergrößert werden.

Zu diesem Zeitpunkt war es uns auch möglich, erste ambulante Rehabilitationskunden, vor allem aus dem nationalen und internationalen Leistungssport in unserem Zentrum zu betreuen.

2006 - 2017

Stete Weiterentwicklung

Im Jahr 2006 haben wir die bestehende Praxis weiter ausgebaut und die Philosophie des Ambulanten Therapiezentrums auf insgesamt 450 – 500 m² erweitert. Wir investierten in den Ausbau der Trainingsflächen, Trainingsgeräte und in die Modernisierung des kleinen Unternehmens.

Mit diesem Ausbau, waren wir in der Lage, neben der verbesserten Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter, mehr Therapie- und Trainingsfläche und neben dem Rehabilitationstraining, auch ein gezieltes Gesundheitstraining für Kunden und Patienten anzubieten.

Zusätzlich ermöglichte uns diese Erweiterung, auch etwas offensiver Spitzensportler aus der ganzen Welt zu akquirieren und in unseren Räumen zu betreuen. So entwickelte sich eine weitere Geschäftsabteilung der ambulanten Rehabilitation von Privatpatienten und Spitzensportler. Diese neue Qualität der Entwicklung, schenkte uns die Chance tatsächlich Athleten aus dem mittleren Osten (Bahrain, Kuwait, Saudi Arabien und Dubai), Österreich, Schweiz und Deutschland hochwertig zu betreuen.

2017

Neue Filiale in Herxheim - Neue Praxisräume Bella Vitalis / MS Sport Reha

Im Jahr 2017 haben wir dann die neuen Praxisräume der zukünftigen Filiale in Herxheim eröffnet. Wir haben uns von den anfänglichen Räumlichkeiten in der Luitpoldstraße verabschiedet und sind in die untere Hauptstraße gezogen. Auch hier teilen wir uns ein Gebäude mit dem Fitnessstudio von Bella Vitalis.  

2018 - Heute

MS Sport Reha Landau - Erfüllung einer Vision

Ein hochmodernes Rehabilitationszentrum auf nahezu 1000qm und zwei Etagen ist das neue zu Hause von MS Sport Reha in Landau

LOGOMSRZnoBG.png