News

MS SportReha

Der Torhüter Matthias Hamrol vom FC Emmen aus Holland absolviert Rehaprogramm in Landau

  • Allgemein

Nach einer beidseitigen Sehnenrefixation im Hüftbereich unterzog sich Matthias Hamrol einem strammen Rehaprogramm in Landau. Nach mehreren Wochen kann man nun von einer "Bilderbuch-Rehabilitation" sprechen. Nach den Return-To-Play Testungen konnte man feststellen, dass alle getesteten Parameter symmetrisch und im richtigen Level entwickelt sind. Laufarbeit, Schnelligkeits-Skills, Sprünge und Kraftwerte sind komplett in der Norm eines Profifussballers. Insgesamt hat Matthias sich sehr gut entwickelt und kommt stärker zurück als zuvor.

Zurück